Inspektion

Inspektion mit Erfahrung und System

„Da ist schon wieder der Reifen abgefahren … schon der dritte Platte deswegen … das Licht ist schon wieder kaputt und ständig dieses Knacken … und rostig ist es auch noch …“

Fahrräder in Münster werden nicht selten 2.000 bis 3.000 km pro Jahr unter allen Witterungsbedingungen gefahren. Daher empfehlen wir, das Fahrrad jährlich zu einer gründlichen Inspektion zu bringen, damit nicht ständig etwas am Rad kaputt ist. Regelmäßige Inspektionen beugen Schäden vor und Sie können im Normalfall das ganze Jahr sorglos unterwegs sein.

Eine Inspektion ist ein planbarer Service. Daher bitten wir Sie, für Inspektionen vorab einen Termin zu vereinbaren. Um gegebenfalls benötigte spezielle Ersatzteile bestellen zu können, ist es erforderlich, dass wir Ihr Rad vorher in Augenschein nehmen. Konkrete Defekte, wie zum Beispiel einen „Platten“ oder Probleme mit Licht, Bremse, Kette oder Ritzel, beheben wir selbstverständlich auch kurzfristig.

Alle Inspektionen werden bei uns mit einer Checkliste dokumentiert (die wir Ihnen selbstverständlich auch aushändigen). Dadurch wird das Rad umfassend und nachprüfbar untersucht.

Preise

Inspektion, Rad mit Kettenschaltung: 65,– €*
Inspektion, Rad mit Nabenschaltung, inkl. Ölwechsel: XX,– €*
Putzen von Hand: 44,– €
Einwachsen: 20,– €

Angebot von November bis März

Von November bis März erhalten Sie unser komplettes Wartungspaket (Inspektion, Putzen und Einwachsen von Hand) für nur 65,– €* (Räder mit Kettenschaltung) bzw. XX,– €* (Räder mit Nabenschaltung)!

* zzgl. Teile


„Alle Fehler gefunden“

Übrigens: Der WDR hat uns 2011 getestet. Fazit: Als einzige Fachwerkstatt im Test haben wir ALLE FEHLER GEFUNDEN!

» Artikel zur WDR Sendung „Markt“ in der WN vom 5. April bei wn-online.de